29.10.2021

es ist wolkenlos und ich höre adele dabei zu, wie sie fragt, ob ich mich nicht erinnere oder ob du dich nicht erinnerst. ein klarer tag in einer reihe klarer tage. als hätte jemand den himmel desinfiziert. trotzdem schluchze ich vor sehnsucht nach diesem himmel unter wolkenkratzern auf den schreibtisch. adele sagt, man muss den regen anzünden und ich warte auf ihn, warte, warte. niesel lässt sich nicht anzünden: das ist das problem in deutschland. meine wut lässt mich schienenlos, scheingedämpft, untherapierbar. let it burn, was denn, was soll denn hier bitte brennen. hier hat doch alles schon gebrannt. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s